Mehr erkennen, neu verstehen, gemeinsam Wissen generieren. Diesen Anspruch verfolgt die iWA.

Innovative medizinische Wege beschreibt dabei den interdisziplinären Ansatz, der sämtliche wissenschaftlichen und erfahrungsgeleiteten Wissenskontexte nutzt, um zeitgemäße Heilkunde zu vermitteln und anzuwenden.

Ihr iWA-Team

Therapeutische Sicherheit

Logiken von pathogenen Prozessen systematisch erfassen und therapeutisch schlüssige Antworten entwickeln. In der Theorie und der eigenen Praxis.

Systematische Lernprozesse

Von der Grundausbildung bis zur Praxisreflexion – alle Module bauen bestehendes Wissen organisiert aus. Mit dem Zertifikat erfolgt die Einbindung in ein eigenes Therapeutenverzeichnis.

Wissen gemeinsam vertiefen

Mit Experten aus Praxis und Forschung das eigene medizinische Know-how teilen und erweitern.

Gerne können Sie unsere kostenlose Broschüre für die Grundausbildung „Pathogene Prozesse“ anfordern. Hier finden Sie alle wichtigen Informationen und Eckdaten sowohl zu den Lehrinhalten der einzelnen Module als auch zur iWA selbst.